Heimat- und Traditionsverein Hallbergmoos

Wir führen Heimat, Tradition und Gegenwart zusammen

 HTV - Reisen

Reise vom 21.09. - 24.09.2020                                

Ziel: Naumburg / Weimar

 

1.Tag     7.00  Uhr Abfahrt

                Ankunft 13.00 Uhr Zimmerverteilung

                nachmittags zur freien Verfügung

                                                                                              17.00 Uhr   Weinprobe

                                                                                              18.30 Uhr Essen

                                                                                              20.00 Uhr Rückreise ins Hotel

2. Tag      8.00 Uhr Frühstück

                Domführung - Weltkulturerbe/Naumburg 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

                mittags zur freien Verfügung – alternativ: Stadtrundgang

                nachmittags: Kellereiführung Rotkäppchen mit Sektprobe und Besuch von Schloss „Neuenburg“

                abends: Essen im Hotel (eigene Rechnung)

3.Tag      8.00 Uhr Frühstück

                9.30 Uhr Fahrt nach Weimar

                Stadtführung/Weimar  ab 11.00 Uhr – 13.00 Uhr

                anschließend zur freien Verfügung - alternativ: Goethehaus-Führung

                gemeinsames Abschiedsessen: Candle-Light-Dinner

4.Tag       8.30 Uhr Frühstück

                10.30 Uhr Rückfahrt

                Ankunft Hallbergmoos 16.00 Uhr

 

Kosten: ca. 299,00 € + EZ Zuschlag

(incl.: Bus + Ü/F + Besuch einer Sektkellerei + Probe, Candle-Light-Dinner, Eintritt + Führung im Naumburger Dom + Schloss Neuenburg + Weinprobe im Weingut Herzer + Weimarer Stadtführung)

Information: Im Moment findet die Fahrt noch statt. Genauere Infos Ende August.

Sonntag, 08.03.2020 - Jahreshauptversammlung mit Ehrungen im katholischen Pfarrheim. 

                                      Sie war wieder ein voller Erfolg. Die Stimmung und das Essen waren

                                      gut. Großen Anklang fand unsere neue "Spendensau", die immer

                                      einen enormen "Hunger" verspürt und dementsprechend auch gut

                                      gefüttert wurde. Allen sei dank.

                                      Gewählt wurde Karin Eigeldinger zur neuen 2.Vorsitzenden, weiterhin

                                      Helga Meindl als Schriftführerin und Rudi Schäfer als neuer Beisitzer.

                                      Unser Vorsitzender Karl-Heinz Zenker stellte sein in Eigenregie  

                                      erschienenes Buch: "Die Opfer der Todenmärsche im Landkreis Freising"

                                      vor. Leider wird Herr Zenker nächstes Jahr sein Amt niederlegen. Was wir

                                      alle sehr bedauern.

                                      Der Vorstand freut sich und bedankt sich gleichzeitig für die zahlreiche

                                      Teilnahme und dem regen Interesse am Verein. Da macht Vereinsleben     

                                      Spaß bei diesem Rückhalt.

 

                            

                                     

Im Moment findet kein Stammtisch statt, bedingt durch Corona/ Corvit 19.

Unser nächster Stammtisch findet am ??????? wie immer im Restaurant Santorini in Hallbergmoos Theresienstraße statt.                   

Schau`n wir mal, wann wir wieder zusammen kommen. Bis dahin, bleib`s gesund. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.